Deutsche Bank
Secondary Navigation:
 

Künstler des Jahres

Victor Man ist
„Künstler des Jahres“ 2014

28. November 2013 │ Berlin

Aktuelle Positionen im Fokus: Gefördert werden mit der Auszeichnung vielversprechende internationale Künstler. 2014 ist Victor Man „Künstler des Jahres“ der Deutschen Bank.

Wie die Unternehmenssammlung ist auch „Künstler des Jahres“, die Auszeichnung der Deutschen Bank, ganz der Gegenwart verpflichtet. Es gilt neue, spannende Positionen einem breiten Publikum bekannt zu machen. Auf Empfehlung des Deutsche Bank Global Art Advisory Council, dem neben Okwui Enwezor, die renommierten Kuratoren Hou Hanru, Udo Kittelmann und Victoria Noorthoorn angehören, ehrt die Bank jährlich eine vielversprechende internationale Künstlerin oder einen Künstler. Wichtig ist, dass sie bereits ein künstlerisch wie auch gesellschaftlich relevantes Werk geschaffen haben, das die beiden Schwerpunkte der Sammlung Deutsche Bank einbezieht: Arbeiten auf Papier oder Fotografie.

Victor Man (*1974 in Cluj, Rumänien) ist der neue „Künstler des Jahres“ der Deutschen Bank. In seinem Œuvre durchkreuzen sich autobiografische Elemente mit Referenzen aus Kunstgeschichte und Literatur, Mythologie und Philosophie. Seine überwiegend in atmosphärischen Grautönen gehaltenen Gemälde baut er aus zahlreichen Farbschichten auf, was den Bildern ihre Materialität und räumliche Tiefe verleiht. Diese Vielschichtigkeit ist kennzeichnend für sein künstlerisches Universum, in dem sich Erfahrungen und Empfindungen aus unterschiedlichen Welten und Epochen überlagern.

„Viele von Mans Gemälden zeigen etwas zwischen einem Gesicht und einer Maske, etwas Tierischem oder Menschlichem“, so der Kurator und Kunstkritiker Alessandro Rabottini. „Manchmal ist es auch schwierig seine Arbeiten zeitlich einzuordnen. Ein Bild von ihm kann wirken, als wäre es Jahrhunderte alt.“ Das gilt auch für „Composition with Three Ellipses“, das 2013 in der Villa Medici in Rom entstand und in der Bildergalerie zu sehen ist. Drei auf die Wand gezeichnete goldene Ellipsen verbinden sich mit einem Gemälde, das ein antik anmutendes Architekturdetail zeigt. Das Werk scheint mit persönlichen Erinnerungen, magischer Bedeutung und kunstgeschichtlichen Referenzen aufgeladen. Doch zugleich spielt es keine Rolle, wo seine Ursprünge liegen.

Victor Man, der als „Künstler des Jahres“ 2014 ab März nächsten Jahres eine große Schau für die Deutsche Bank KunstHalle in Berlin realisieren wird, generiert aus unterschiedlichsten Quellen eine erstaunlich gegenwärtige und zugleich visionäre Kunst. Dass sie sich nicht erklärt, sondern sich dem Versuch einer logischen Deutung widersetzt, macht ihre Kraft aus. In einer globalen Kultur, in der Bilder und ihre Deutungen omnipräsent sind, eröffnet diese Verweigerung individuelle künstlerische Freiheit.

Weitere Informationen zu den „Künstlern des Jahres"

2013: Imran Qureshi

Special
ArtMag: Gewalt, Schönheit, Hoffnung: Imran Qureshi ist „Künstler des Jahres“ 2013 der Deutschen Bank

2012: Roman Ondák

Special
ArtMag: Grammatik des Alltags: Anmerkungen zu Roman Ondák

2011: Yto Barrada

Special
ArtMag: Poesie und Politik: Yto Barrada im Fotomuseum Winterthur

2010: Wangechi Mutu

Special
ArtMag: Solch ungeahnte Tiefen – Wangechi Mutu in der Kunsthalle Baden-Baden

Victor Man, "Künstler des Jahres"
  • Composition with Three Ellipses, © Courtesy of the artist and Galeria Plan B, Berlin/Cluj
    Bildergalerie ansehen Bild 1 Composition with Three Ellipses, © Courtesy of the artist and Galeria Plan B, Berlin/Cluj
  • Victor Man, The Chandler, 2013, © Courtesy of the artist and Galerie Neu, Berlin
    Bildergalerie ansehen Bild 1 Victor Man, The Chandler, 2013, © Courtesy of the artist and Galerie Neu, Berlin
  • Victor Man, The Chandler, 2013, © Courtesy of the artist and Galerie Neu, Berlin
    Bildergalerie ansehen Bild 1 Victor Man, The Chandler, 2013, © Courtesy of the artist and Galerie Neu, Berlin
  • Victor Man, Untitled, 2012, © Courtesy of the artist and Gladstone Gallery, New York and Brussels
    Bildergalerie ansehen Bild 1 Victor Man, Untitled, 2012, © Courtesy of the artist and Gladstone Gallery, New York and Brussels
  • Victor Man, Untitled (Les Aubes), 2013. © Courtesy the artist and Galerie Neu, Berlin
    Bildergalerie ansehen Bild 1 Victor Man, Untitled (Les Aubes), 2013. © Courtesy the artist and Galerie Neu, Berlin
  • Victor Man, Aspen, 2009. © Courtesy of the artist and ZERO, Milan
    Bildergalerie ansehen Bild 1 Victor Man, Aspen, 2009. © Courtesy of the artist and ZERO, Milan
Footer Navigation:
Letzte Aktualisierung: 9.12.2013
Copyright © 2014 Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main