Deutsche Bank

Auszeichnung für „Kunst am Arbeitsplatz“

3. - 5. November │ World Architecture Festival, Barcelona

Für ihr kontinuierliches Engagement für Kunst am Arbeitsplatz, erhält die Deutsche Bank nun eine Auszeichnung: Im Rahmen des World Architecture Festival vom 3. - 5. November 2010 in Barcelona, wird dem Unternehmen der Art & Work Award in der Kategorie “Most Outstanding Contribution to Art in the Workplace” verliehen.

Die Deutsche Bank ist Vorreiter der „Kunst am Arbeitsplatz“: Seit den 1970er Jahren werden hochkarätige Werke der Unternehmenssammlung in mehr als 900 Deutsche Bank-Gebäuden weltweit gezeigt – in Vorstandsetagen ebenso wie in Büros und Besprechungszimmern, Fluren und Schalterhallen. Die Jury betonte besonders den langjährigen „Einsatz der Deutschen Bank für die kulturelle Entwicklung unserer globalen Gesellschaft“. Zudem hob sie das Ausstellungsprogramm des Deutsche Guggenheim hervor – einer weltweit einzigartigen Kooperation eines Unternehmens und einer kulturellen Institution, der Solomon R. Guggenheim Foundation. Auch die Auszeichnung „Künstler des Jahres“ der Deutschen Bank, die seit zwei Jahren verliehen wird, überzeugte die Jury: „Die Aktivitäten sind wirklich international“.

 

Vergrößern

Olaf Metzel, Installationsansicht IBC Frankfurt

Olaf Metzel, Installationsansicht IBC Frankfurt

Footer Navigation:
Letzte Aktualisierung: 5.9.2013
Copyright © 2015 Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main