Deutsche Bank

Edge of Arabia: Deutsche Bank unterstützt Ausstellungsprojekt in Istanbul

5. November - 26. Dezember 2010 │ Istanbul (Tophane)

Transition, Übergang, lautet der Titel der Istanbuler Ausgabe der Ausstellungsreihe Edge of Arabia. Nach Stationen in London, Berlin, Venedig, Riad und Dubai ist die Überblicksschau mit junger Kunst aus Saudi-Arabien jetzt in der türkischen Metropole zu sehen.

Es ist die bislang umfangreichste Präsentation dieser Ausstellung, die jetzt im Sanat Limani gezeigt wird. Für den neuen Kunstraum wurde eine im Stadtteil Tophane in der Nähe des Bosporus gelegene Lagerhalle umgebaut. Edge of Arabia: Transition ist Teil des Programms der Europäischen Kulturhauptstadt 2010 und wird von der Deutschen Bank gefördert.

Die 22 Positionen, die in Transition vorgestellt werden, setzen sich mit unterschiedlichen gesellschaftlichen und kulturellen Phänomenen auseinander – mit Fragen des Glauben, der Konsumkultur oder der Identität im Spannungsfeld zwischen Tradition und einer modernen, globalisierten Welt.

Weitere Informationen:

db-artmag.de

Vergrößern

ABDULNASSER GHAREM | THE PATH | 2009
Courtesy of the artist

ABDULNASSER GHAREM | THE PATH | 2009

Courtesy of the artist

Footer Navigation:
Letzte Aktualisierung: 5.9.2013
Copyright © 2015 Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main