KunstHalle
Photo-Poetics: Eine Anthologie

Ab dem 10. Juli präsentiert die Deutsche Bank KunstHalle eine Gruppen­aus­stellung zu Strömungen der zeit­genössischen Foto­grafie, die dem Medium neue Präsenz verliehen haben. In einer Zeit, die vor allem durch den rapiden digi­talen Wandel geprägt ist, unter­suchen die zehn teil­nehmenden Künstler­Innnen - Claudia Angelmaier, Erica Baum, Anne Collier, Moyra Davey, Leslie Hewitt, Elad Lassry, Lisa Oppenheim, Erin Shirreff, Kathrin Sonntag und Sara VanDerBeek - das Wesen, die Tradition und die Magie der Foto­grafie. Die Ausstellung wird von der Solomon R. Guggenheim Foundation in New York organisiert und ist dort ab dem 20. November zu sehen.

Deutsche Bank KunstHalle

 

Sammlung Deutsche Bank im Städel Museum
Ein Geschenk für das Städel

Das Städel Museum feiert in diesem Jahr sein 200-jähriges Jubiläum. Ein Höhe­punkt ist die große Übersichts­schau „Die 80er – Figurative Malerei in der BRD“, die u.a. Werke von Karl Horst Hoedicke, Helmut Midden­dorf und Andreas Schulze zeigt, darunter auch eine Reihe von Leih­gaben aus der Sammlung Deutsche Bank. Erfahren Sie mehr zu unserer lang­jährigen Partner­schaft mit dem Frank­furter Museum, zu der auch die 600 Werke um­fassende Sammlung Deutsche Bank im Städel Museum zählt hier.

Neu: Jetzt online zu einer Führung in der Zentrale anmelden! Termine unter Kunstführungen.

Sammlung Deutsche Bank Global
in Amerika
in Großbritannien

 

ArtMag
Das Kunstmagazin

Besuchen Sie Idris Khan in London und entdecken Sie, wie Künstlerinnen und Künstler Städte sehen. Ein Thema, mit dem sich auch die Ausstellung der Deutschen Bank KunstHalle „STADT/BILD. Xenopolis“ befasst. Diese eröffnet am 16. September in Berlin.

In unserer 8. Printausgabe ist außerdem ein Special zum Städel und der Deutschen Bank enthalten, das sich auf die Ausstellung „Die 80er. Figurative Malerei in der BRD“ bezieht. Zu sehen bis zum 18. Oktober in Frankfurt. Mehr dazu auch auf ArtMag online.

 

Kunst schafft Neues.
Kunst stellt Fragen.
Kunst überwindet Grenzen.
Kunst wirkt.

Die Deutsche Bank eröffnet Zugang zu zeitgenössischer Kunst. Mit ihrer Sammlung, in Ausstellungen und durch Kooperationen. Weltweit. Seit 30 Jahren.

 mehr
Footer Navigation:
Letzte Aktualisierung: 22.7.2015
Copyright © 2015 Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main